Tipps zur Erziehung – Wieso Musik für Kinder wichtig ist

Habt ihr diesen Artikel gelesen? Ja, es geht sicher nicht um Perfektion, sondern um Spass;-) In diesem Sinne freu ich mich auf alle die den Puls des Lebens spielen wollen;-)

 

Musikalische Früherziehung: Wie Eltern ihren Kindern Musik nahebringen und wie Lieder Erziehungskonflikte entspannen – ein Interview.

Musik hilft Kindern beim Lernen, so das Ergebnis zahlreicher Studien. Wann und wie Eltern ihren Kindern Musik nahebringen sollten, weshalb sie dafür keine Opernsänger sein müssen und wie Lieder Erziehungskonflikte entspannen, erklärt Musikwissenschaftler Gunter Kreutz.

Von Katja Schnitzler

Baby an Djembe

Die Krabbelgruppe wird mit einem Willkommenslied eröffnet, später lernen kleine Kinder erste Lieder auf Xylophon und Triangel, bevor sie sich zwischen Blockflöte, Klavier, Gitarre oder Geige entscheiden. Doch was bringt musikalische Früherziehung und warum lernen Babys sprechen, wenn die Eltern ihnen vorsingen? Professor Gunter Kreutz über den Wert des gemeinsamen Musizierens in der Familie – von Anfang an.

 

Quelle: Tipps zur Erziehung – Wieso Musik für Kinder wichtig ist

No Comments Categories: Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.